Reisen-zur-Kunst weiterlesen 

39. Reise, Samstag, 29. Oktober 2016 – Degas & Rodin

Degas & Rodin
Von-der-Heydt-Museum Wuppertal


Sie waren Außenseiter und Rebellen, kannten und schätzten sich, arbeiteten zusammen, hatten beide ein Augenleiden und starben im selben Jahr. Was den Maler Edgar Degas (1834-1917) und den Bildhauer Auguste Rodin (1840-1917) so eng miteinander verband, verraten ihre Werke am besten: Es ist das Interesse am Neuen, am Detail und an der natürlichen Bewegung. Ohne die beiden Giganten wäre die Moderne nicht denkbar gewesen.

PROGRAMM
Mit dem BUS der Firma Schmätjen nach Wuppertal und zurück. Bus: 46/1 Reisebus (Schlafsessel, WC, Bordküche, Kühlschrank, Klimaanlage, Telefon).

08.00 h Abfahrt in Fischerhude (Parkplatz des Otto Modersohn Museums)


10.00 h Halt in Tecklenburg


12.00 h Ankunft in Wuppertal


12.30 h Führung durch die Ausstellung Degas & Rodin 


14.30 h Abfahrt nach Tecklenburg


17.00 h Tecklenburg


18.30 h Rückfahrt nach Fischerhude – zwei Pausen mit Imbiss


20.30 h Ankunft in Fischerhude

Kosten p.P. bei 20 Mitreisenden
Bus ca. € 60,00
Eintritt € 12
Führung € 3,00

ANMELDUNG
Otto Modersohn Museum Tecklenburg
Markt 9 · 49545 Tecklenburg
Telefon 05482 9262160
info@ommt.de


Das Museum ist kein Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes (§§ 651 a ff BGB), sondern vermittelt lediglich unentgeltlich und ohne Verantwortung die Leistung Dritter (Busunternehmen, Deutsche Bahn, Hotel, Museum etc.). Das Museum haftet folglich auch nicht für Ereignisse, die außerhalb seines Tätigkeitsbereiches liegen, wie z.B. Veranstaltungsunfall, Busunfall, Fehlbuchungen im Hotel etc. Die Anmeldung zu und Teilnahme an einer vom Verein vermittelten Kunstreise schließt die Anerkenntnis der vorstehenden Erklärung ein.

Comments are closed.